orientieren, bei dem die Elektronikbranche Preise für Innovation, Design und Bedienkomfort vergibt. So wurde etwa bei Heimkinoanlagen das KIT100 des Soundspezialisten KEF ausgezeichnet.
">


Homepage
Si
e sind hier: Geiz ist nicht mehr geil%



Sie finden hier die aktuellsten Informationen über:

Geiz ist nicht mehr geil

Geiz ist nicht mehr geil

(djd). Die Deutschen haben keine Lust mehr auf Geiz: Umfragen belegen, dass sie beim Kauf von Unterhaltungselektronik verstärkt auf Qualitätsmarken achten. Laut einer neuen Studie der Bad Homburger Unternehmensberatung Marketing Corporation nannten nur 17 Prozent der Befragten den Preis als wichtigstes Entscheidungskriterium. Noch im Frühjahr 2004 hatten 51 Prozent angegeben, vor allem auf den Preis zu achten. Wer wissen will, welche Marken Qualität bieten, kann sich an den Siegern des europaweiten "Plus X Awards"
orientieren, bei dem die Elektronikbranche Preise für Innovation, Design und Bedienkomfort vergibt. So wurde etwa bei Heimkinoanlagen das KIT100 des Soundspezialisten KEF ausgezeichnet.

Hier klicken für weitere Informationen über: Geiz ist nicht mehr geil








Ihre eigene Seite verlinken ?

Besucher suchten auch nach:
|Tipps vom Trendkoch: Genuss mit Gelatine| |Gesicherte Güte fürs Dach| |Let's walk| |Hier sitzt man in der ersten Reihe| |Kapitän sein - ohne Führerschein!| |Coole Kinokulisse für die Ohren| |Ayurveda-Kongress Drei Tage über das Leben lernen| |Mandelblüte Gran Canaria| |